SCREEN ADS -Standorte West

SCREEN ADS verfügt über ein umfangreiches Netzwerk von LED-Screens, welches in den nächsten Monaten weiter ausgebaut wird. Die kommenden LED-Screens werden nicht nur in Sachsen-Anhalt, sondern auch in anderen Bundesländern installiert.

Hier findest du die passenden Standorte im Bereich "West"  für dich.

alle Standorte

Die Holter Straße bildet die Hauptverbindung zwischen den beiden Stadtteilen Stukenbrock und Schloß Holte. Große Verbrauchermärkte wie Marktkauf, Aldi oder Toom sorgen für viel Verkehr und ziehen Kundschaft aus den beiden Stadtteilen sowie den umliegenden Städten an. Der LED-Screen ist auf das Einkaufszentrum von Schloß Holte-Stukenbrock ausgerichtet und erreicht somit extrem viele Kunden der nahegelegenen Handelsgeschäfte.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Osnabrück 1



Der Osnabrücker Zoo lockt jährlich über 1 Mio. Besucher in den Stadtteil Nahne im südlichen Osnabrück. Große Verbrauchermärkte wie Marktkauf oder Lidl sorgen für viel Verkehr und ziehen Kundschaft aus den umliegenden Stadtteilen und dem Südkreis an. Der LED-Screen ist auf eine Dreier-Straßenkreuzung ausgerichtet und erreicht neben den Zoobesuchern viele Kunden der nahegelegenen Handelsgeschäfte.

Osnabrück 2



Die Narupstraße bildet die Verbindung zwischen der Hannoverschen und der Mindener Straße in Osnabrück. Entlang des Firmengebäudes der traditionsreichen Firma Dankmeyer ist nicht zuletzt durch die Nachbarschaft zu den großen VW-Werken reger Verkehr. Eine Ampelkreuzung sorgt für ausreichend Zeit zum Betrachten der Werbespots auf der an der Fassade montierten LED-Werbeanlage. 

Der LED-Screen befindet sich direkt an einer der Hauptachsen Melles, die die Verbindung von der A30 über die Nachtigallenstraße ins Stadtzentrum darstellt. In unmittelbarer Nähe befinden sich mehrere Autohäuser und namhafte Industrieunternehmen. Der Screen ist durch die Lage an einer langgezogenen Kurve bereits aus weiter Entfernung einzusehen.

Der LED-Screen befindet sich in Melle Gerden auf dem Gelände der Metank Tankstelle sowie des Getränkehandels. In unmittelbarer Nähe befinden sich mehrere Einkaufsmöglichkeiten, die für viel Verkehr am Standort des Screens sorgen.

Der LED-Screen befindet sich direkt an der Hauptstraße im Industriegebiet in Wallenhorst. Die Straße wird sowohl als Zufahrt für die ansässigen Firmen in Wallenhorst und Hollage, als auch als Pendlerstraße genutzt. Die Nähe zur Autobahnauffahrt sorgt für einen stetigen Verkehrsfluss. Die LED-Werbeanlage ist durch die Lage an einer langgezogenen Kurve bereits aus weiter Entfernung einzusehen.

Der LED-Screen befindet sich direkt an einer der Hauptachsen Herfords, die insbesondere von Pendlern genutzt wird, um stadteinwärts zu gelangen. In unmittelbarer Nähe befinden sich der Herforder Bahnhof und das MARTa Museum (1km) sowie Autohändler und namhafte Industrieunternehmen. Der Screen ist bereits aus weiter Entfernung einzusehen und die einfache Verkehrsführung ermöglicht einen ruhigen Blick auf die ausgestrahlten Werbebotschaften.

Nahe des Besucherzentrums am Aasee in Ibbenbüren ist der LED-Screen an einer stark frequentierten Einfahrtsstraße zur Innenstadt positioniert. Fahrbahseitig und stadteinwärts gerichtet erreicht sie die Besucher des Zentrums sowie die Pendler vom Süden Ibbenbürens nach Norden.

Die LED-Werbeanlage ist gleich zu Beginn an einer der am stärksten frequentierten Hauptstraßen im Herzen von Osnabrück positioniert. Die ansässigen Industrie- und Einzelhandelsunternehmen sowie verschiedene Fast-Food-Ketten sorgen für ein ganztägig hohes Verkehrsaufkommen. Die Werbeanlage ist stadtauswärts ausgerichtet und durch den Straßenverlauf lange einsehbar.

Der LED-Screen befindet sich in Bad Salzuflen, in zentraler Lage, am Standort der Tanzschule Weber. Die vierspurige Bahnhofstraße ist eine sehr stark frequentierte Hauptstraße, die am Bahnhof vorbei in Richtung Zentrum führt. Die langgezogene Kurve ermöglicht dem Vorbeifahrenden einen freien Blick auf die Werbeanlage.

Der LED-Screen befindet sich in Bünde, an einer sehr stark frequentierten Hauptstraße die von der Autobahn kommend in Richtung Zentrum führt.  Gleichzeitig ist sie die Verbindungstraße nach Hiddenhausen und Herford. Das langsame Zufahren auf die Ampelkreuzung ermöglicht dem Vorbeifahrenden und Wartenden einen ruhigen und langen Blick auf den Screen.

Der LED-Screen befindet sich in Lingen, an einer der Hauptverkehrsstraßen auf dem Grundstück der Tankstelle „Schonhoff“. Durch die Nähe zum Kreisverkehr ist der LED-Screen für Vorbeifahrende sehr gut sichtbar positioniert.

Der LED-Screen befindet sich in Meppen, an einer der Haupteinfahrtstraßen und gegenüber dem Stadion „Hänsch-Arena“, diese fasst bei Veranstaltungen bis zu 13.000 Zuschauer. Die Lathener Strasse ist eine der Haupteinfahrtstraßen in Meppen, somit ist die LED- Werbeanlage gegenüber vom Stadion sehr gut sichtbar positioniert.

Die Bielefelder Straße ist die Haupverbindungsstraße von Herford nach Bielefeld. Der 2,00 x 4,00m große LED-Screen befindet sich in Fahrtrichtung Bielefeld gut sichtbar auf der linken Seite. Durch das hohe Verkehrsaufkommen und den Pendelverkehr ein idealer Standort für Ihre Werbung.

Die Eidinghausener Straße in Bad Oeynhausen ist die direkte Verbindung vom Zentrum in Richtung A 30. Gut sichtbar befindet sich unsere 2,00 x 4,00m große LED-Screen auf dem Gelände von Mobilista Motors. Die über 9.000 Sichtkontakte pro Tag machen diesen Standort zu  einem idealen Platz für Ihre Werbung.

An einer der Hauptverkehrsstraßen in Bielefeld befindet sich unsere 2,50 x 5,00m große LED-Screen. Mit über 11.000 Sichtkontakten pro Tag ein attraktiver Standort für Ihre Werbung. Durch die langgezogene Kurve und die Ampelschaltung wird die Aufmerksamkeit des Vorbeifahrenden schon sehr früh auf den Screen gelenkt.